Destroying Wednesday: Kombo im Druesberggebiet

12:30Uhr Treffpunkt Horgen, der zerstörerische Mittwoch steht wieder an. Die Protagonisten? Immer dieselben Gesichter...


Hinten im Ybrig wartet eine tolle Kombination von verschiedenen Gipfeln auf uns, den ersten, den schattigen Forstberg lasse ich allerdings aus, Chris zieht daweil seine Runde zum Gipfelkreuz und retour zur Scharte, von wo wir gemeinsam vom Skidepot weg zu Fuss zum höchsten Punkt des Gebietes stapfen. Der Druesberg stand schon länger auf meiner Liste, nie waren bisher die Verhältnisse so perfekt wie heute. Chris erzählt mir von bangen Minuten bei seinen letzten Besteigungen, eine Fehlentscheidung toleriert der Berg jedenfalls nicht. Eine fette Spur leitet uns heute entspannt zum schönen Gipfelkreuz, der saugende Tiefblick in alle Richtungen lässt die Konzentration trotzdem auf ein Maximum ansteigen.


Wir lassen uns etwas mehr Zeit, geniessen den grandiosen Ausblick, der am Nachmittag besonders schön ist. Weiche Farben, das Nebelmeer über dem Flachland, Windstille, wolkenlos, keine Menschenseele ist mehr unterwegs. Dabei beginnen jetzt die schönsten Stunden...


Der Twäriberg folgt, Chris startet abermals weiter unten und gibt mir somit Vorsprung, gemeinsam erreichen wir den nächsten Gipfel, diesmal mit komodem Schlitten als Aussichtsbankerl zur Rast. Die Westflanke erweckt heute leider kein Abfahrtsgenuss in uns, die Variante über die steile Rinne wird somit eingetauscht in die klassischere Nordabfahrt. Dann steht der letzte der 3 bzw. 4 Gipfel auf dem Programm. Auf den Rütistein gelangen wir mit den letzten Sonnenstrahlen, die es noch über den vorgelagerten Twäriberg schaffen. Ich weiss teilweise nicht mehr wo schauen, so surreal schön präsentiert sich das Panorama im späten Nachmittagslicht. So friedlich und still, nur unser Schnaufen durchdringt die Ruhe. 


Auch so kann ein destroying wednesday sein: die Anstrengung weicht innerlicher Ruhe und Zufriedenheit. Da wird Kraft nicht vergeudet sondern in riessigen Mengen aufgebaut. Paradox, ist aber so.

Traillauf-Community

Skyrunning Verein

im Raum

Zürich/Zentralschweiz

 

info@trail-maniacs.ch
www.trail-maniacs.ch

 

Instagram