Run4Refugees

Unser Tom Altenburger hat sich zusammen mit seiner Laufpartnerin Holly etwas ganz Spezielles überlegt, wo er um Eure Unterstützung angewiesen ist. Aber erfahrt im nachfolgenden Schreiben von ihm doch mehr zu dem Projekt Run4Refugees:

 

"Meine Laufpartnerin Holly und ich führen eine Charity-Aktion durch, bei der es darum geht, unsere gemeinsam absolvierten Trainingskilometer vom 01.Januar 2016 bis zum„100 Kilometerlauf von Biel“  www.100km.ch am 10.Juni 2016, zu kumulieren und diese von verschiedenen SpenderInnen sponsern zu lassen. Der „erlaufene“ Betrag wird von den Sponsoren an zertifizierte Wohltätigkeitsorganisationen direkt und ohne Abzüge überwiesen. Vorgesehen sind für SpenderInnen aus der Schweiz www.savethechildren.ch  und für jene aus Deutschland  www.thomas-wiser-haus.de .

 

Ich möchte betonen, dass es bei dieser Aktion um eine „Herzensangelegenheit“ geht, und wir daran kein Geld verdienen wollen, keines verwalten und auch keine persönlichen Verbindungen zu vorhergehend genannten Organisationen haben. Wir sind einfache „Laufverrückte“, die versuchen ihren Teil dazu beizutragen, die Welt ein klein wenig besser zu machen, und benachteiligte Kinder und Jugendliche helfen wollen.

 

Detailliertere Informationen zu unserem Vorhaben gibts auch auf www.run4refugees.blogspot.comSollten Fragen zu unserem Projekt bestehen, wir sind gerne per Mail oder auf dem Postweg erreichbar. Es würde uns sehr freuen, wenn ihr unsere Aktion unterstützen würden! Vielen herzlichen Dank, auch im Namen der SpendenempfängerInnen, für eure Mithilfe!

 

Holly Zimmermann & Thomas Altenburger

 

RUN4REFUGEES

H.Zimmermann & Th. Altenburger

Aufdorfstrasse 69

8708 Männedorf

 

email: run4refugees@yahoo.com

blog: www.run4refugees.blogspot.com

fb: www.facebook.com/run4refugees

 

Run4Refugees.pdf
Adobe Acrobat Dokument 387.0 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Traillauf-Community

Skyrunning Verein

im Raum

Zürich/Zentralschweiz

 

info@trail-maniacs.ch
www.trail-maniacs.ch

 

Instagram