· 

Lötschentaler Höhenweg

Al dente - oder auf den Punkt genau getroffen. So würden wir unseren heutigen trail-maniacs on Tour Ausflug wohl bezeichnen. Goldig-gelber werden die Lärchen nicht mehr, dazu die kitschig verschneiten Bergspitzen und das bereits kontrastärmere Winterlicht nach der Uhrumstellung. Wir sind Glückspilze, keine Frage. Und das Lötschental ist unser Trailrunning-Paradies am heutigen Sonntag!

 

Der Lötschentaler Höhenweg ist bekannt für flowige, aussichtsreiche Trails knapp über bzw. an der Waldgrenze. Zunächst ost-, dann südseitig zieht sich der Wanderweg von Goppenstein über die Lauchernalp bis zur Fafleralp entlang. Um die 20km mit 1500Hm sind in diese Richtung zu bewältigen, was im Herbst an solch einem Prachtstag gerne tagesfüllend werden darf. Die Natur muss genossen und fotografisch festgehalten werden, auch wenn die überaus flowigen Abschnitte zum durchballern einladen.

 

Jetzt gibts erst mal Schnee, aber danach, wer es sich einrichten kann, sollte sich diese Walliser Perle nicht entgehen lassen. Uneingeschränkte Empfehlung von uns !!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0